Evaluationsbericht

Im Evaluationsbericht der DAK-Initiative "Gemeinsam gesunde Schule entwickeln" wurden die Wirkungen des Projektes untersucht. Es wird aufgezeigt, inwiefern die Projektziele erreicht werden konnten und die Projektkonzeption sowie -umsetzung reflektiert. Darüber hinaus wurden die Bedingungen für einen hohen Projekterfolg eruiert.

Die Evaluation beantwortet u.a. folgende Fragen:

Wirkweise des Projektes:

  • ƒƒWie erfolgreich war das Projekt aus Sicht der Beteiligten?
  • ƒƒDurch welche Wirkungen konnte ein Beitrag zur Förderung der Lehrer- und Schülergesundheit geleistet werden?
  • ƒƒInwieweit entwickelten sich die Projektschulen in Richtung gute gesunde Schule?
  • ƒƒProfitierten Schulen in strukturschwachen und strukturstarken Regionen gleichermaßen von dem Projekt?
  • ƒƒInwieweit wurde eine breite Partizipation der Beteiligten erreicht und welche Wirkungen konnten darüber erzielt  werden?
  • ƒƒInwieweit wurden an den Schulen Voraussetzungen für eine nachhaltige Verbesserung der Entwicklungskompetenz geschaffen?

Umsetzung des Projektes:

  • Welche Arbeitsschwerpunkte wählten die Schulen und welche Maßnahmen wurden umgesetzt?
  • Wie gut entsprach das Projekt den Bedürfnissen der Schulen?
  • Inwieweit wurde die Öffentlichkeit über das Projekt und seine Ergebnisse informiert?
  • Auf welche Medienresonanz stießen die Veröffentlichungen und die Pressearbeit der DAK-Initiative?

Gelingensbedingungen von Schulentwicklungsprojekten

  • Welchen Einfluss hat die Veränderungsbereitschaft zu Beginn auf den Projekterfolg?
  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Zusammensetzung des Lehrerkollegiums und dem Projekterfolg?
  • Welche Typen von Schulen lassen sich unterscheiden und wie erfolgreich sind diese im Projekt?
  • Welche Merkmale der Projektumsetzung nehmen Einfluss auf den Projekterfolg?
  • Welche Merkmale der Projektsteuerung stehen in Zusammenhang mit dem Projekterfolg?
  • Wie trägt die Einschätzung der Projektgruppenarbeit zum Projekterfolg bei?
  • Wie bewerten die Schulen die Zusammenarbeit mit dem Lüneburger Projektteam?
  • Was sind Einflussfaktoren auf den Projekterfolg aus Sicht der Schulen?

Hier können Sie den Evaluationsbericht herunterladen

Zitierhinweis:

Paulus, P., Schumacher, L., Sieland, B., Burrows, E., Rupprecht, S. & Schwarzenberg, K. (2014): Evaluationsbericht „Gemeinsam gesunde Schule entwickeln“. Eine Initiative der DAK-Gesundheit. Lüneburg: Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG Forschungs- und Arbeitsberichte, Band 30)